Laden...

Impressum

Rechtliches
Betreiber gemäss §5 TMG

MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung
Geschäftsinhaber: Matthias Hoch
Altmarkt 5
01067 Dresden

Steuer-Nr.: 203/232/16038
Berufskammer: IHK Dresden

Gewerbeerlaubnis nach §34c Gewerbeordnung (GewO)

Berufsaufsichtsbehörde:
Ordnungsamt der Landeshauptstadt Dresden,
Dezernat Ordnung und Sicherheit,
Abt. Gewerbeangelegenheiten,
Theaterstraße 11-15 in 01067 Dresden

Telefon:+49 351 87407881 Fax:+49 351 87483982 E-Mail:info@msh-sachwerte.de

Design

Visionenmaler - Mario Hoppe
Bütower Straße 1b
12623 Berlin

Telefon:+49 30 56697330 Mobil:+49 170 8672369 E-Mail:mario@visionenmaler.de Web:www.visionenmaler.de

Programmierung

DiUS - Gordon Thielsch
Blumberger Damm 130
12685 Berlin

Telefon:+49 30 93492886 Fax:+49 30 93492898 E-Mail:service@dius.de Web:www.dius.de

Verbraucherinformation

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Die Teilnahme an außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren in Verbraucherangelegenheiten ist freiwillig. MSH | Immobilien & Private Vermögensverwaltung nimmt zur Zeit an Online Streitbeilegungsverfahren nicht teil.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung vorübergehend oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei Verweisen auf fremde Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich dann in Kraft, wenn MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen oder rechtswidrigen Inhalte auf verlinkten Seiten erkennbar waren. Da wir jedoch auf die Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten außerhalb dieses Angebotes. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Urheberrecht für veröffentlichte, von MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung selbst erstellte Objekte wie Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte bleibt allein bei MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von MSH Immobilien & Private Vermögensverwaltung grundsätzlich untersagt.

4. Datenschutz

Innerhalb dieses Internetangebotes werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Das gesamte Angebot kann vollständig und ohne Einschränkungen ohne die Angabe von persönlichen Daten genutzt werden. Es werden ausschließlich anonymisierte Daten zur statistischen Auswertung der Nutzung dieses Internetangebotes erhoben "Server-Logs".

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses, jedoch nicht vor Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Fax, E-Mail).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MSH | Immobilien & Private Vermögensverwaltung, Matthias Hoch, Altmarkt 5, 01067 Dresden; Telefon: +49 (0)351 87407881; Fax: +49 (0)351 87483982; E-Mail: info@msh-sachwerte.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich etwaiger Lieferkosten (ausgenommen sind die zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Ihnen wegen dieser Rückzahlung ein Entgelt berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachten Dienstleistungen nur verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurde und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


Bildnachweis Stockfotos:

© Marcus Klepper - fotolia.com, © Sergej Borzov - fotolia.com, © Pressmaster - photodune.net, © Yuri_Arcurs - depositphotos.com


Kontakt

Unternehmens­verbund


Partner / Mitgliedschaften